Wer wir sind
Die Adresse unserer Website ist: https://schorlekaiser.de.

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist
Getränkebuddies Cofani & Nägele GbR
vertretungsberechtigte Gesellschafter: Daniel Cofani und Benjamin Nägele
Große Gärten 14
79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl
getraebkebuddies@gmail.com

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln
Kommentare
Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien
Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare
Cookies
Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites
Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste
Mit wem wir deine Daten teilen
If you request a password reset, your IP address will be included in the reset email.

Wie lange wir deine Daten speichern
Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast
Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden
Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Deine Kontakt-Informationen
Weitere Informationen
Wie wir deine Daten schützen
Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten
Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten
Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen
Vorausgesetzte Offenlegungspflichten der Industrie


Wir sammeln Informationen über Dich während des Bestellvorgangs in unserem Shop.

Was wir sammeln und speichern
Während du unsere Website besuchst, zeichnen wir auf:

Angesehene Produkte: Hier zeigen wir dir Produkte, die du vor Kurzem angesehen hast.
Standort, IP-Adresse und Browser-Typ: Wir verwenden dies für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten
Versandadresse: Wir werden dich auffordern, diese anzugeben, um beispielsweise die Versandkosten bestimmen zu können, bevor du eine Bestellung aufgibst, und dir die Bestellung zusenden zu können.
Wir nutzen auch Cookies, um den Inhalt deines Warenkorbs zu verfolgen, während du unsere Website besuchst.

Wenn du bei uns einkaufst, werden wir dich auffordern, Informationen wie deinen Namen, deine Rechnungs- und Versandadresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer, Kreditkartendaten/Zahlungsdetails sowie optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Kennwort anzugeben. Wir nutzen diese Informationen für folgende Zwecke:

Zusenden von Informationen über dein Konto und Bestellung
Antwort auf deine Anfragen, inklusive Erstattungen und Beschwerden
Bearbeitung von Zahlungsvorgängen und Verhinderung von Betrug
Richten Sie Ihr Konto für unseren Shop ein
Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen, beispielsweise die Steuerberechnung
Verbesserung unsere Shop-Angebote
Senden von Marketing-Nachrichten, wenn du diese erhalten möchtest
Wenn du ein Konto bei uns erstellst, speichern wir deinen Namen, deine Adresse, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer. Diese Angaben werden bei künftigen Bestellungen zum Ausfüllen der Bezahlinformationen verwendet.

Wir speichern Informationen über dich üblicherweise so lange, wie wir sie für den Zweck der Erfassung und Nutzung benötigen und verpflichtet sind, sie zu speichern. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für XXX Jahre aus Steuer- und Abrechnungsgründen. Dazu gehört dein Name, deine E-Mail-Adresse sowie deine Rechnungs- und Versandadresse.

Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn du dich dazu entscheidest diese zu hinterlassen.

Wer aus unserem Team hat Zugang
Mitglieder unseres Teams haben Zugang zu den Informationen, die du uns zur Verfügung stellst. Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:

Bestellinformationen wie gekaufte Produkte, der Zeitpunkt des Kaufs sowie die Versandadresse und
Kundeninformationen wie dein Name, E-Mail-Adresse, sowie Rechnungs- und Versandinformationen.
Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu bearbeiten, Rückerstattungen vorzunehmen und Dich zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen
Wir teilen Informationen mit Dritten, die uns helfen, Ihnen unsere Bestellungen und Dienstleistungen anzubieten. Beispielsweise —

Zahlungen
Wir akzeptieren Zahlungen mit PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden einige deiner Daten an PayPal weitergegeben. Hierbei werden ausschließlich erforderliche Informationen für die Verarbeitung oder Durchführung der Zahlung weitergegeben wie beispielsweise Gesamtkaufpreis und Zahlungsinformationen.

Hier kannst du dir die PayPal Datenschutzerklärung ansehen.


Wir sammeln Informationen über Besucher, die Kommentare auf Websites, die unseren Akismet Anti-Spam Service benutzen, hinterlassen. Das Ausmaß an Informationen, die wir sammeln, hängt davon ab, wie der Benutzer seine Website eingestellt hat. Normalerweise beinhalten diese Daten die IP-Adresse des Benutzers, den User Agent, Referrer und Website-URL (sowie die Informationen, die der Benutzer direkt eingegeben hat wie z.B. Namen, Benutzernamen, E-Mail-Adresse und den Kommentar selbst).

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google Tag Manager

Wir nutzen auf unserer Website auch den Google Tag Manager. Hiermit können wir sogenannte Website-Tags verwalten und damit die weiteren hier genannten Angebote von Google in die Website einbinden. Über den Google Tag Manager als solchen werden dabei keine personenbezogenen Daten der Nutzer verarbeitet. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dem Google Tag Manager findest du hier (https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html). Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook Conversion

Zum Zwecke der Optimierung unserer Werbeaktivitäten nutzen wir das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook. Das Netzwerk wird von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben (im Folgenden „Facebook“), Diese Verarbeitungen führen wir ausschließlich auf der Grundlage Ihrer uns zuvor erteilten Einwilligung durch (dazu s.o. unter „Cookies“), Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Über das Facebook-Pixel kann Facebook die Besucher unserer Webseite wie auch anderer Webseiten, die dieselbe Technologie nutzen, als spezielle Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) bestimmen. Wir nutzen das Facebook-Pixel also insbesondere, um lediglich solchen Nutzern unsere eigenen Facebook-Ads anzuzeigen bzw. durch Facebook anzeigen zu lassen, die auch ein Interesse an unseren Angeboten haben könnten. Ein solches Interesse nehmen wir an, wenn Sie unsere Webseite bereits besucht haben oder wenn Sie anhand sonstiger von Facebook bestimmter Kriterien potentieller Interessent unserer Webseite sind. Solche Kriterien können Ihr Interesse an bestimmten Produkten oder anderen Webseiten sein.

Ferner können wir mithilfe des Facebook-Pixels im Nachhinein auswerten, wie erfolgreich unsere Werbekampagnen waren. Wir können etwa nachverfolgen, wie viele Nutzer nach einem Klick auf eine Facebook-Ad auf unsere Webseite geleitet wurden (sog. „Conversion“). Diese Auswertung erfolgt zu rein statistischen und zu Marktforschungszwecken und dient nicht der Identifikation einzelner Nutzer.

Der Einsatz des Facebook-Pixels und die Datenverarbeitung durch Facebook erfolgt im Einklang mit den von Facebook definierten Vorgaben. Die Facebook-Datenverwendungsrichtlinie finden Sie hier:: https://www.facebook.com/policy. Weitere Informationen zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise sind hier abrufbar: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Du kannst der Erfassung durch den Facebook-Pixel und der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen von Facebook-Ads auch nach einer zuvor erteilten Einwilligung jederzeit wieder unterbinden, wenn du dies über eine der folgenden Seiten so einrichten: http://optout.networkadvertising.org/, http://www.aboutads.info/choices, http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/.

Facebook hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die du an uns als Seitenbetreiber sendest, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Du erkennst eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile deines Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

 

Instagram Datenschutz

Getränkebuddies Cofani & Nägele GbR, Große Gärten 14, 79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl:

https://www.instagram.com/schorlekaiser/?hl=de
Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen und unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzvorschriften.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Datenverarbeitung auf unseren Fanpages beim sozialen Netzwerk Instagram. Zudem erläutern wir Ihnen die Rechte, die Nutzer dieser Fanpages bezüglich der Speicherung und Verwendung ihrer persönlichen Daten haben.

Der Betrieb dieser Seite erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b oder f. DS-GVO.

1. Datenverantwortliche

Bitte prüfen Sie sorgfältig, welche personenbezogenen Daten Sie mit uns über Instagram teilen. Instagram ist ein Teil der Facebook-Unternehmensgruppe und teilt mit Facebook, sowie mit anderen Facebook-Unternehmen (https://www.facebook.com/help/111814505650678?ref=dp), die Infrastruktur, die Systeme und die Technologie.

Gemeinsam Verantwortliche für den Betrieb dieser Instagram-Seiten sind:

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“), und das oben jeweilig zur Instagram-Fanpage-Adresse genannte Unternehmen.

2. Datenschutzbeauftragte

Den Datenschutzbeauftragten der Facebook Ireland Ltd. erreichen Sie unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail unter: getraebkebuddies@gmail.com

3. Übermittlung der Daten ins Ausland

Instagram teilt nach eigenen Angaben erhaltene Informationen sowohl intern zwischen den Facebook-Unternehmen als auch mit externen Partnern. Die erteilten Informationen werden dazu von Facebook Ireland in die USA und andere Drittländer übertragen.

Für die Übertragung in die USA ist Facebook Inc. zertifiziert nach dem EU-US-Datenschutzschild. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacyshield sowie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active und in der Datenschutzerklärung von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content.

Übertragungen in sog. Drittländer erfolgen nach eigenen Angeben von Instagram aufgrund der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln sowie ggf. auf die von der Europäischen Kommission erlassenen Angemessenheitsbeschlüsse.

4. Verarbeitung der Daten

4.1 Cookies

In dem Moment, in dem Sie auf unsere Fanpage gelangen, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit Instagram her und überträgt Informationen. Diese Daten werden u.a. übermittelt:

Für Besucherinnen und Besucher, die bei Instagram nicht angemeldet/registriert sind:

IP-Adresse:
Instagram ermittelt beim Aufrufen einer Fanpage automatisch die IP Adresse des Nutzers.

Cookies:
Cookies sind kleine Textdateien, die auf den verschiedenen Endgeräten der Benutzer gespeichert werden. Rufen Sie unsere Fanpage auf, werden automatisch Cookies gesetzt. Diese Cookies dienen Instagram nach eigenen Angaben zur Identifizierung des Webbrowsers, der die Verbindung mit der Instagram-Seite aufbaut, und für Zwecke der Werbung, Analyse, Erstellung personalisierter Werbung, Erstellung von Nutzerprofilen sowie Marktforschung.

Für Besucherinnen und Besucher, die bei Instagram registriert und eingeloggt sind:

IP-Adresse:
Auch für eingeloggte Besucher ermittelt Instagram die IP-Adresse des Nutzers (siehe oben).

Cookies:
Auch in diesem Fall wird ein Cookie gesetzt (siehe oben). Wenn Sie Mitglied bei Instagram sind und bei dem Besuch auf unserer „Fanpage“ gleichzeitig mit Ihrem Instagram-Profil angemeldet sind, wird zusätzlich ein weiterer Cookie aktiviert. Instagram bzw. Facebook verknüpft den Besuch auf der „Fanpage“ mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto. Dadurch ist Instagram/Facebook in der Lage, Ihr Nutzerverhalten nachzuvollziehen, indem die Speicherung und Analyse geräteübergreifend erfolgt.

Weiterhin erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet.

4.2 Analysedienste

Instagram stellt zusammengefasste Statistiken und Einblicke bereit, um Personen und Unternehmen zu helfen, Aufschluss darüber zu erlangen, wie Personen auf und außerhalb von den Facebook-Produkten mit ihren Beiträgen, Kleinanzeigen, Seiten, Videos und sonstigen Inhalten interagieren. Seitenadministratoren und Instagram-Business-Profile erhalten z. B. Informationen über die Anzahl der Personen oder Konten, die ihre Beiträge aufgerufen, darauf reagiert oder sie kommentiert haben, sowie zusammengefasste demografische und andere Informationen, die ihnen helfen, etwas über die Interaktionen mit ihrer Seite bzw. ihrem Konto zu erfahren.

Wir können diese verfügbaren Daten nutzen, um Beiträge und Aktivitäten auf unserer Instagram-Seite für die Benutzer attraktiver zu machen. So kann es vorkommen, dass wir z.B. die Verteilungen nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Nutzer für eine zeitlich optimierte Planung unserer Beiträge nutzen. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, die Beiträge optisch-gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen einsehen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Instagram die Daten der Nutzer seiner Dienste (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) speichert und diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke nutzt. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook bei Instagram finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content.

5. Rechte der Betroffenen bzw. Benutzer

Sie haben folgende Rechte:

– Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO
– Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
– Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
– Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO
– Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
– Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
– Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Da nur Instagram den vollständigen Zugriff auf die Benutzerdaten hat, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an Instagram zu wenden, wenn Sie Auskunftsanfragen oder andere Fragen zu Ihren Rechten stellen möchten.

Ihre Rechte können Sie als Nutzer von Instagram unter den folgenden Adressen ausüben:

https://www.instagram.com/accounts/privacy_and_security/

Wenn Sie die hier beschriebenen Datenverarbeitungen zukünftig nicht mehr wünschen, dann heben Sie bitte durch Nutzung der Funktionen „nicht mehr folgen“ die Verbindung Ihres Benutzer-Profils zu unseren Seiten auf.

Wenn Sie Instagram-Mitglied sind und nicht möchten, dass Instagram über unsere Fanpage Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Instagram gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Fanpage bei Instagram ausloggen, dann die auf dem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten.

Außerdem können Sie die Einstellungen in Ihrem Benutzerprofil verändern unter https://help.instagram.com/196883487377501?ref=dp.

 

Facebook Datenschutz

Getränkebuddies Cofani & Nägele GbR, Große Gärten 14, 79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl:

https://www.facebook.com/schorlekaiser

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Datenverarbeitung auf unseren Fanpages beim sozialen Netzwerk Instagram. Zudem erläutern wir Ihnen die Rechte, die Nutzer dieser Fanpages bezüglich der Speicherung und Verwendung ihrer persönlichen Daten haben.

Der Betrieb dieser Seite erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b oder f. DS-GVO.

1. Datenverantwortliche

Gemeinsam Verantwortliche für den Betrieb dieser Facebook-Seite sind:

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“), und das oben jeweilig zur Facebook Fanpage-Adresse genannte Unternehmen.

2. Datenschutzbeauftragte

Den Datenschutzbeauftragten der Facebook Ireland Ltd. erreichen Sie unter folgendem Link:
https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail unter: getraebkebuddies@gmail.com

3. Übermittlung der Daten ins Ausland

Facebook teilt nach eigenen Angaben erhaltene Informationen sowohl intern zwischen den Facebook-Unternehmen als auch mit externen Partnern. Die erteilten Informationen werden dazu von Facebook Ireland in die USA und andere Drittländer übertragen.

Für die Übertragung in die USA ist Facebook Inc. zertifiziert nach dem EU-US-Datenschutzschild. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacyshield sowie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active und in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/

Übertragungen in sog. Drittländer erfolgen nach eigenen Angaben von Facebook im Rahmen der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln sowie ggf. auf der Grundlage der von der Europäischen Kommission erlassenen Angemessenheitsbeschlüsse.

4. Verarbeitung der Daten

4.1 Cookies

In dem Moment, in dem Sie auf unsere Fanpage gelangen, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit Facebook her und überträgt Informationen. Diese Daten werden u.a. übermittelt:

Für Besucherinnen und Besucher, die bei Facebook nicht angemeldet /registriert sind:

IP Adresse: Facebook ermittelt beim Aufrufen einer Fanpage automatisch die IP Adresse des Nutzers.

Cookies, kleine Textdateien, die auf den verschiedenen Endgeräten der Benutzer gespeichert werden: Rufen Sie unsere Fanpage auf, werden automatisch Cookies gesetzt. Diese Cookies dienen Facebook nach eigenen Angaben zur Identifizierung des Webbrowsers, der die Verbindung mit der Facebook-Seite aufbaut, und für Zwecke der Werbung, Analyse, Erstellung personalisierter Werbung, Erstellung von Nutzerprofilen sowie Marktforschung.

Für Besucherinnen und Besucher, die bei Facebook registriert und eingeloggt sind:

IP Adresse: Auch für eingeloggte Besucher ermittelt Facebook die IP-Adresse des Nutzers (s. oben)

Cookies: Auch in diesem Fall wird ein Cookie gesetzt (s. oben). Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und bei dem Besuch auf unserer „Fanpage“ gleichzeitig mit Ihrem Facebook-Profil angemeldet sind, wird zusätzlich ein weiterer Cookie aktiviert. Facebook verknüpft den Besuch auf der „Fanpage“ mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto. Dadurch ist Facebook in der Lage, Ihr Nutzerverhalten nachzuvollziehen, indem die Speicherung und Analyse geräteübergreifend erfolgt.

4.2 Facebook lnsights

Über die sogenannten „Insights“ der Facebook-Seite sind statistische Daten unterschiedlicher Kategorien für die Betreiber der „Fanpage“ abrufbar. Diese Statistiken werden durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Diese Funktion lässt sich nicht abstellen oder die Erzeugung und Verarbeitung der Daten nicht verhindern. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/business/help/144825579583746?helpref=search&sr=15&query=insights

Für einen wählbaren Zeitraum sowie jeweils für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen werden nachfolgende Daten durch Facebook bereitgestellt:

Gesamtanzahl von Seitenaufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Reichweite, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentare, geteilte Inhalte, Antworten, Anteil Männer und Frauen, Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routenplaner, Klicks auf Telefonnummern. Ebenfalls werden auf diesem Wege Daten zu den mit unserer Facebook-Seite verknüpften Facebook-Gruppen bereitgestellt.

Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass für weitere Informationen auf die Datenschutzerklärung von Facebook verwiesen wird: https://www.facebook.com/about/privacy/

Wir nutzen diese in zusammengefasster Form verfügbaren Daten, um Beiträge und Aktivitäten auf unserer Facebook-Seite für die Benutzer attraktiver zu machen. So nutzen wir z.B. die Verteilungen nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Nutzer für eine zeitlich optimierte Planung unserer Beiträge. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, die Beiträge optisch-gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Facebook-Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen einsehen.

5. Rechte der Betroffenen bzw. Benutzer

Sie haben folgende Rechte:

– Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO
– Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
– Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
– Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO
– Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
– Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
– Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Da nur Facebook den vollständigen Zugriff auf die Benutzerdaten hat, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an Facebook zu wenden, wenn Sie Auskunftsanfragen oder andere Fragen zu Ihren Rechten stellen möchten.

Ihre Rechte können Sie als Nutzer von Facebook unter den folgenden Adressen ausüben:

https://www.facebook.com/settings (für angemeldete Benutzer)

https://www.facebook.com/help/contact/1994830130782319

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Wenn Sie die hier beschriebenen Datenverarbeitungen zukünftig nicht mehr wünschen, dann heben Sie bitte durch Nutzung der Funktionen „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ und/oder „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ die Verbindung Ihres Benutzer-Profils zu unserer Seite auf.

Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unsere Fanpages Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Fanpages bei Facebook ausloggen, dann die auf dem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten.

Sie können auch die Einstellungen in Ihrem Benutzerprofil verändern unter https://www.facebook.com/settings